Bergheim

Der Stadtturnverein Bern war über 50 Jahre Mieter der Süfternenhütte.

Auf der Gurnigelpasshöhe stand Jahrzehnte lang das Berghaus Gurnigel als Gaststätte.
Im Jahr 1968 musste das alte Berghaus einem Neubau weichen und wurde an den heutigen Standort versetzt. Zwei Jahre wurde es weiter als Gasthaus gebraucht.

Nachdem der STB schon jahrelang nach einem eigenen Bergheim strebte weil, die Süfternenhütte den hygienischen Anforderungen nicht mehr genügte, kam uns der Verkauf des alten Berghauses sehr willkommen.

In jahrelanger Eigenregie wurde das Haus auf den heutigen Stand ausgebaut.

Info

Das Bergheim eignet sich im Besonderen für:

  • Familienfeste
  • Ferienlager
  • Konfirmandenlager
  • Skilager
  • Hochzeiten
  • Firmenanlässe
  • verbunden mit der Natur für Projektwochen
  • Wanderungen
  • Beobachtungen der Fauna und Flora
  • sowie Hundeschulen
  • max. Belegung, 40 Personen

Das Haus besitzt diverse Schlafräume mit 2-6 Betten, 2 Aufenthaltsräume und eine grosse Sonnenterrasse.