Aktuelles

Agenda

19.05.2018   GP Bern 2018

 

 

Delegiertenversammlung vom 27.02.2018

Jahresberichte 2017

Protokoll DV 2018

 

 

Miete von Sportanlagen der Stadt Bern - Neuerungen ab Schuljahr 2017/2018

Das Sportamt der Stadt Bern wird für verschiedene Hallen ab 14. August 2017 die Hallen an den Abenden Montag bis Freitag in drei Blöcken (à 90 Minuten) zuteilen anstatt zwei Blöcke (à 120 Minuten) wie bis anhin. Die betroffenen STB-Vereine sollten über diese Änderungen bereits orientiert sein.

Frühbetrieb
Belegung Turnhalle   Belegung Garderobe
1. Trainingseinheit   17.30 – 19.00 Uhr17.20 – 17.30 Uhr / 19.00 – 19.15 Uhr
2. Trainingseinheit19.00 – 20.30 Uhr18.50 – 19.00 Uhr / 20.30 – 20.45 Uhr
3. Trainingseinheit20.30 – 22.00 Uhr20.20 – 20.30 Uhr / 22.00 – 22.15 Uhr



Spätbetrieb
Belegung Turnhalle   Belegung Garderobe
1. Trainingseinheit   18.00 – 19.30 Uhr17.50 – 18.00 Uhr / 19.30 – 19.45 Uhr
2. Trainingseinheit19.30 – 21.00 Uhr19.20 – 19.30 Uhr / 21.00 – 21.15 Uhr
3. Trainingseinheit21.00 – 22.30 Uhr20.50 – 21.00 Uhr / 22.30 – 22.45 Uhr

In den nachstehenden Turnhallen wird die Trainingszeit im Rahmen des Pilotprojektes auf das Dreiblocksystem umgestellt.

Variante FrühbetriebVariante Spätbetrieb
Turnhalle FischermätteliTurnhalle Breitenrain
Turnhalle Hochfeld 1 + 2  Turnhalle Bitzius (Schosshalde) 1 + 2
Turnhalle Kleefeld 1 – 3Turnhalle Brünnen 1 + 2
Turnhalle Sek. Bümpliz 1 + 2  Turnhalle Matte 1 + 2
Turnhalle Steigerhubel 1 – 3Turnhalle Sek. Wankdorf 1 + 2
Turnhalle Spitalacker 1 – 3
Turnhalle Tscharnergut 1 – 3

 Alle übrigen Anlagen in und um die Stadt Bern sind von dieser Regelungen ausgeschlossen.